• Gruppenbild
  • Fahrzeuge
  • Einsatz
  • Übungsdienst
  • Altes Fahrzeug
  • In alten Uniformen
  • Fahrzeuge 2
Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Suche nach vermisster Person
Einsatzort Braunlage B4 Bereich Kartoffeldenkmal
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Samstag, 17.08.2013, um 17:05 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
TLF 16-24  TLF 16-24 MTW  MTW LF 8 Hohegeiß  LF 8 Hohegeiß Rettungswagen  Rettungswagen Polizei  Polizei
Einsatzbericht

Vermisst wurde ein 86-jähriger Rentner von seinen Familienangehörigen nach

einem gemeinsamen Pilze-Suchen.

Nach Lagebesprechung mit der Polizei und den Angehörigen wurde unter Leitung der Feuerwehr eine entsprechende Einsatzleitung im Bereich des Kartoffeldenkmals aufgebaut.

Eine groß angelegte Suchaktion wurde im südlichen Braunlager Waldgebiet gestartet. Zusätzlich wurde die Feuerwehr Hohegeiß zu Unterstützung alarmiert.

Die zwischenzeitlich eingetroffenen Kräfte der Bergwacht Braunlage und St. Andreasberg wurden in die Suche mit eingebunden. Auch die Rettungshundestaffel des DRK war auf Anfahrt, verblieb aber im Verfügungsraum.

Nach einem wertvollen Hinweis einer Feuerwehrkameradin wurde in Absprache mit der Polizei das Suchgebiet in Richtung St. Andreasberg erweitert.

Nachdem das Suchgebiet neu definiert wurde, haben Einsatzkräfte der Feuerwehr Braunlage die Person gegen 19:00 Uhr im Bereich -Hahnenkleer Waldstraße/Rinderstall- erschöpft, aber gesund, auf einem Waldweg aufgefunden. Die Suche konnte noch vor Einbruch der Dunkelheit erfolgreich beendet werden.

Der glückliche Rentner wurde im Anschluss den Familienangehörigen übergeben.

Quelle: Einsatzbericht FF Braunlage

Einsatzfotos
Einsatzort