• Gruppenbild
  • Fahrzeuge
  • Einsatz
  • Übungsdienst
  • Altes Fahrzeug
  • In alten Uniformen
  • Fahrzeuge 2
Hilfeleistung
Einsatzart Hilfeleistung
Kurzbericht Türöffnung-Person in Fahrstuhl eingeschlossen.
Einsatzort Hohegeiß
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 17.07.2016, um 07:20 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
TLF 16-24  TLF 16-24 MTW  MTW LF 8 Hohegeiß  LF 8 Hohegeiß Rettungswagen  Rettungswagen
Einsatzbericht

Um 07.20 Uhr wurde die Feuerwehr Hohegeiß gemeinsam mit dem Rettungsdienst in eine Hotelanlage in Hohegeiß alarmiert. Ein Aufzug in einem der Hochhäuser war steckengeblieben und eine Person war darin eingeschlossen.
Die eingeschlossene Angestellte des Hotels war mit dem Fahrstuhl zwischen der ersten und zweiten Etage vermutlich wegen eines technischen Defektes stecken geblieben.

Gemeinsam mit dem Rettungsdienst und dem in der Zwischenzeit eingetroffenen Mitarbeiter der Haustechnik wurde die Person, die sich mittlerweile etwa eine halbe Stunde im Aufzug befand befreit.

Nach gut 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Einsatzort