• Gruppenbild
  • Fahrzeuge
  • Einsatz
  • Übungsdienst
  • Altes Fahrzeug
  • In alten Uniformen
  • Fahrzeuge 2

Die Freiwillige Feuerwehr Hohegeiß ist eine Ortsfeuerwehr der Stadt Braunlage, die seit vielen Jahren auch über eine Jugendfeuerwehr verfügt.

Laut Niedersächsischen Brandschutzgesetz (NBrandSchG) ist die Kommune verpflichtet, den Brandschutz und die technische Hilfeleistung im Gemeindegebiet sicherzustellen. Angegliedert an das Ordnungsamt üben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ihren ehrenamtlichen Dienst im Auftrag der Stadt Braunlage aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohegeiß wird von einem Ortsbrandmeister geleitet.
Geführt wird die FF Hohegeiß durch einen gewähltes Ortskommando.

Auch die Jugendfeuerwehr ist Bestandteil der öffentlichen Einrichtung "Feuerwehr". Dies erklärt auch, warum die Jugendfeuerwehr nicht direkt mit den Jugendgruppen anderer Vereine zu vergleichen ist. Sie wird von einem Jugendfeuerwehrwart geleitet. Er vertritt die Jugendfeuerwehr in der Freiwilligen Feuerwehr Hohegeiß.

Hinter der Einsatzabteilung verbirgt sich der Teil der Feuerwehr, der von der Bevölkerung am ehesten wahrgenommen wird - spätestens dann, wenn rote Autos mit Blaulicht und Martinshorn durch Hohegeiß fahren.

Der Altersabteilung, ebenfalls eine Abteilung der öffentlichen Feuerwehr, können die aus der Einsatzabteilung aufgrund der Altersgrenze oder aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedenen Mitglieder angehören.
Sie dient im wesentlichen der Kontaktpflege untereinander.

Drucken E-Mail